Der vergiftete Fufu –Das GOHO Team ermittelt -ein Kinderkrimi für Kinder ab 8 -

Sehr geehrte Lesebeauftragte/sehr geehrter Lesebeauftragter,

wir (Petra Rinkes, Roland Ballwieser) sind Lehrer an Nürnberger Grundschulen und seit einigen Jahren auch ein Schriftstellerduo. Nach drei erfolgreichen Romanen für Erwachsene (ars vivendi verlag) erschien im März 2017 unser erstes Kinderbuch (avv junior).

"Der vergiftete Fufu -Das GOHO Team ermittelt" ist ein Krimi für Kinder (ab 8/9 Jahre), der in Nürnberg spielt und auf kindgerechte und spannende Weise das Thema Fremdenfeindlichkeit behandelt.

Seit dem Erscheinen des Buches im Frühjahr 2017 haben wir schon an vielen Schulen, wie beispielsweise der Max-Beckmann Grundschule, der Staedtler Schule, der Bartholomäusschule, der Reutersbrunnenschule, der Montessorischule Rothenburg ob der Tauber... mit großem ErfolgLesungen abgehalten.

Unsere Lesungen dauern 45 bis 60 Minuten mit kleinen Einlagen (Musik, Bewegungsspiel) plus Fragerunde. Dabei sind wir selbstverständlich zeitlich flexibel, je nach den Gegebenheiten bei Ihnen vor Ort.

Während unserer Lesungen stehen wir in ständigem Dialog mit den Kindern und bauen ihre eigenen Erfahrungen mit ein. Bei dritten Klassen stellen wir die Krimihandlung in den Vordergrund, bei vierten und fünften sprechen wir das Thema Rassismus kindgerecht an. Dazu finden Sie auch Anregungen im Begleitmaterial, sodass Sie nach der Lesung bei Interesse tiefer in das Thema einsteigen können.

Am Schlussnehmen wir uns Zeit für eine Fragerunde und natürlich können auch Bücher erworben werden.

Bei Schulen und Horten im Stadtgebiet Nürnberg/Fürth kostet die Lesung 3 Euro pro Kind,bei einer Gruppengröße von ca. 40-60 Kindern.
In diesem Schuljahr können wir an den meisten Freitagen vormittags ab 10:30 Uhr oder am Nachmittag zu einer Lesung kommen.

Eine 4. Klasse aus Nürnberg Eibach hat intensiv mit dem Buch als Klassenlektüre gearbeitet. Dazu erschien am 3. August 2017 ein Artikel auf der Extra Kinder Seite der NN. http://www.nordbayern.de/hilfe-wer-hat-nur-den-fufu-vergiftet-1.6450017

Die Arbeitsgruppe Forum Lesen im BLLV hat unser Buch auführlich rezensiert und als Empfehlung des Monats Juli 2017 vorgestellt (hier klicken).

Auf unserer Autorenhomepage haben wir umfangreiches Begleitmaterial zusammengestellt, das wir Lehrern, die den Roman als Klassenlektüre behandeln, kostenlos zur Verfügung stellen.

Bei Interesse an einer Lesung melden Sie sich gerne einfach per mail oder rufen Sie uns an unter 0911/6496572.

Vielleicht bis bald

Petra Rinkes und Roland Ballwieser